weather-image
24°

Lawrence Greene in Ising vorn

Lawrence Greene hat den Großen Preis von Gut Ising gewonnen. Bei dieser hochkarätig besetzten Springprüfung der Klasse S** – dem Höhepunkt des viertägigen nationalen Hallenturnieres – setzte sich Greene (RA München) im Stechen mit einem fehlerlosen Ritt in 40,88 Sekunden durch. Er gewann hauchdünn vor Hans-Günther Goskowitz (0/40,9) vom PSC Giesenbach auf Izmira sowie Maximilian Ziegler (RV Augsburg-West/4 Fehlerpunkte/38,99 Sekunden) auf For Sale. Stark präsentierte sich Lokalmatadorin Julia Schönhuber (RV Seehof am Waginger See): Sie kam im Stechen mit Lennon 36 auf Rang 8 (4/40,42). Unser Bild zeigt Sieger Lawrence Greene auf Arrivederci. Ein ausführlicher Bericht folgt in einer unserer nächsten Ausgaben. (who/Foto: Weitz)

Anzeige