Klauser und Brunner »regieren«

Bildtext einblenden
Simon Brunner (links) ist Jugendschützenkönig und Michael Klauser (rechts) neuer Schützenkönig der Schützengesellschaft Nußdorf. Simon Brunner siegte mit einem 10,0-Teiler; Michael Klauser erzielte einen 2,0-Teiler. (Foto: Volk)

Ein 2,0-Teiler als bestes Blattl machte Michael Klauser zum Sieger des Königsschießens und damit zum Schützenkönig der Schützengesellschaft Nußdorf. Der fantastische Siegtreffer reichte dem 19-jährigen Klauser allerdings nur knapp zum Sieg. Robert Wölfle kam Klausers Königstreffer mit einem 2,2-Teiler sehr nahe. Wölfle musste sich mit dem 2. Platz und dem Titel des Wurstkönigs begnügen. Den 3. Platz und die Brezenkette als Trophäe sicherte sich Josef Steiner mit einem 7,5-Teiler.


Zum Jungschützenkönig gekürt wurde Simon Brunner. Sein bester Treffer war ein 10,0-Teiler. Damit war der 17-Jährige der Königstitel in der Jugendklasse nicht zu nehmen. Anders als bei der Erwachsenenwertung war Brunners Sieg deutlich, denn seine Konkurrenten Tobias Huber und Stefan Schlögl konnten lediglich mit einem 79,0- bzw. 154,9-Teiler als besten Treffer aufwarten. Tobias Huber wurde Zweiter und Stefan Schlögl beendete das Königsschießen auf dem dritten Platz der Jugendwertung.

Anzeige

Auch die Meisterwertung der aktiven Schützen führt Michael Klauser an. Mit 97 Ringen wurde er Vereinsmeister und mit einem Pokal belohnt. Knapp dahinter auf dem 2. Platz landete Andreas Schroll (96 Ringe). Den dritten Platz sicherte sich Simon Huber (95 Ringe).

In der Seniorenklasse setzte Gerhard Lackner mit 100 bzw. 99 Ringen eine grandiose Siegermarke und durfte dafür einen Meisterpokal entgegennehmen. Auf dem zweiten Rang folgte Berthold Tögel (100/96 Ringe) vor Robert Baumüller (100/95 Ringe). Jugendschützenkönig Simon Brunner konnte sich auch beim Wettbewerb um die Jugendmeisterschaft über einen Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen freuen. Er wurde mit 93 Ringen Jugendvereinsmeister.

Zweiter wurde Tobias Huber (88 Ringe) vor Theresa Freutsmiedl (82 Ringe), der Jugendschützenkönigin des letzten Jahres. Insgesamt nahmen 42 Schützen am Nußdorfer Königsschießen teil. pv

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein
Einstellungen