weather-image
14°

Katrin und Franz Geisreiter regieren

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Schützenkönige der Schützengesellschaft Edelweiß Haslach präsentieren ihre Königsketten und Schützenscheiben (von links): Luftpistolenkönig Franz Geisreiter, Luftgewehr-Schützenkönigin Katrin Geisreiter und der Jungschützenkönig mit dem Luftgewehr, Kilian Lässing. (Foto: Buthke)

42 Schützen beteiligten sich am Königsschießen der SG Edelweiß Haslach. Im Anschluss an den gemeinsam besuchten Gottesdienst in der Haslacher Pfarrkirche nahm Schützenmeister Michael Schuhbeck im Schützenheim die Königsproklamation vor.


Bei den Jugendlichen setzte sich Kilian Lässing durch. Mit einem 90,3-Teiler verwies er Michael Leinweber (427,1) auf den zweiten Platz vor Katharina Schuhbeck (469,2). Bei der Luftpistole ging die Königswürde an Franz Geisreiter (1495,0-Teiler) vor Hans Buckreus (1868,0) und dem Ehrenschützenmeister Albert Rosenegger (2218,0).

Anzeige

Schützenkönig Luftgewehr wurde Katrin Geisreiter, Ehefrau von Franz Geisreiter, mit einem 46,6-Teiler vor Wolfgang Sirch (177,5) und Brezenkönig Michael Eidenschink (208,3).

Die Sachpreisscheibe gewann Michael Eidenschink. Mit einem hervorragenden 22,0-Teiler gewann er vor Franz Geisreiter (29,1), Horst Fertl (30,7), Monika Ott (40,5) und Katrin Geisreiter (57,2). Den ersten Platz auf die Jugendscheibe sicherte sich Sebastian Schuhbeck mit einem 138,2-Teiler vor Valentin Weiß (144,8), Katharina Schuhbeck (152,6), Theresa Haas (188,0) sowie Andreas Kropp (210,5). Bjr