Kainzmaier und Kramert vorn

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Siegerehrung in der Mitte mit den Bruttosiegern Tina Kainzmaier und Gerhard Kramert, flankiert von den Organisatoren Wolfgang Stark (links) und Sepp Weisky (rechts). (Foto: Buthke)

Ein Dutzend Mitglieder des Golfclubs Chieming – Jahrgang 1944 – veranstaltete ein Jubiläums-Geburtstags-Benefizturnier. Der Reinerlös des »70er-Turniers« ging an die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Traunstein. Eine ganze Anzahl von Firmen und Privatpersonen unterstützten das Turnier mit einer Vielzahl von Preisen und Geldspenden.


Am Turnier nahmen 80 Golfer, darunter auch Gäste aus Nachbarclubs, teil. Gespielt wurde ein Chapman-Vierer mit jeweils zwei Zweierteams. Die Teams wurden dabei von der Spielleitung zusammengelost.

Anzeige

Die Spielergebnisse der Golfer konnten sich sehen lassen. Das beste Bruttoergebnis mit 24 Bruttopunkten erzielten Tina Kainzmaier und Gerhard Kramert, in der Klasse A siegten mit 39 Nettopunkten Heidi Hangel und Harry Schön, in der Klasse B waren die Sieger Michaela Lürzer und Georg Brüderl mit 45 Nettopunkten.

Bei der Preisverleihung mit musikalischer Umrahmung konnten die Organisatoren 1500 Euro für die Behindertenarbeit der Lebenshilfe zur Verfügung stellen. Bjr

- Anzeige -