weather-image

Judo-Bezirksfinale in Traunreut

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Die Traunreuter Judoka wollen es am Samstag ab 14 Uhr nochmals wissen: Steht doch in der heimischen Kadlec-Halle das oberbayerische Judo-Bezirksligafinale an. Aus dem Süden kommen mit Gastgeber Traunreut (mit dem TSV Teisendorf II nachträglich die Plätze getauscht) und dem favorisierten JC Grafing zwei Mannschaften. Der Norden bringt es nur auf ein Team: die »Blue Hornets« JV Ammerland-Münsing gehen auf die Matte, während der Erstplatzierte der Nordliga, die SG Moosburg, abgesagt hat. Aufstiegsambitionen in die Landesliga dürften bei den Traunreutern um ihren kämpfenden Trainer Andreas Fraunhofer (links im Bild) aufgrund der Mannschaftszusammensetzung wohl eher nicht bestehen, spannende Kämpfe sind sicherlich trotzdem zu erwarten. Parkplätze gibt es ausschließlich auf dem Freibad-Parkplatz der Werner-von-Siemensstraße, da die Jahnstraße aufgrund einer Veranstaltung gesperrt ist. (Foto: Wittenzellner)


 
Anzeige