weather-image
21°

JFG Salzachtal und SG Siegsdorf im Finale

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Für seine Mannschaft stehen nun alle Gegner in der Endrunde der B-Junioren in Ruhpolding fest: Tobias Frisch vom SB Chiemgau Traunstein. (Foto: Wirth)

Bei den B-Junioren wurde die letzte Vorrunde ausgetragen, bei den D-Junioren sogar die erste Zwischenrunde – dies war das Geschehen am vergangenen Wochenende bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren für den Fußball-Nachwuchs der Gruppe Ruperti. Beide Turniere wurden in Mitterfelden ausgetragen.


Bei den B-Junioren ging es in der Vorrunde Gruppe III um die letzten zwei Plätze in der Endrunde. Diese findet am Sonntag, den 31. Januar in Ruhpolding statt.

Anzeige

Diese zwei Plätze sicherten sich in Mitterfelden die JFG Salzachtal III – diese brachte es aufs Punktemaximum – und die SG Siegsdorf/Bergen. Diese verwies die DJK Otting um einen Punkt auf den dritten Rang – unter anderem deshalb, weil im direkten Duell beider Mannschaften ein 3:2-Erfolg gelang.

Der Endstand: 1. JFG Salzachtal III 14:2 Tore/18 Punkte; 2. SG Siegsdorf/Bergen 13:9/13; 3. DJK Otting 11:8/12; 4. SG Laufen 10:11/8; 5. FC Hammerau 11:14/6; 6. JFG Teisenberg II, 4:12/3, 7. SC Inzell 5:12/1.

Damit haben sich folgende Mannschaften für die Endrunde qualifiziert: JFG Salzachtal III, SG Siegsdorf/Bergen, SG Saaldorf, TuS Traunreut, JFG Teisenberg, SV Ruhpolding, JFG Hochstaufen, SB Chiemgau Traunstein.

War es bei den B-Junioren der Abschluss der Vorrunden, der in Mitterfelden stattfand, so war es bei den jüngeren Altersklassen (ab D-Junioren) der Einstieg in die Zwischenrunden. Und hier sicherten sich in der Zwischenrunde III der D-Junioren der SV Ruhpolding und der FC Hammerau II einen Platz in der Endrunde (Samstag, 13. Februar in Seeon).

Abwarten muss der drittplatzierte TSV Bergen: Die zwei besten der drei Zwischenrunden-Dritten kommen weiter. Die weiteren Zwischenrunden finden am 17. Januar in Seeon und am 23. Januar in Piding statt.

Der Endstand: 1. SV Ruhpolding 11:4 Tore/13 Punkte, 2. FC Hammerau II 9:6/10; 3. TSV Bergen 10:8/8; 4. SC Inzell 9:11/6; 5. TSV Übersee 10:15/4; 6. JFG Salzachtal II 10:15/1.

Am kommenden Samstag (14 Uhr) wird die Endrunde der A-Junioren in Inzell ausgetragen. Hinzu kommen am Sonntag in Obing ein Turnier der »Zweiten Mannschaften« (9.15 Uhr/D-II-Junioren) und die Zwischenrunde III der F-Junioren (14 Uhr). who