weather-image

»Jetzt sieht das zum Glück ganz anders aus«

3.2
3.2
Bildtext einblenden
Der Siegsdorfer Josef Bauer (links) trainiert gerade mit Fabian Hambüchen für seinen ersten Lauf über 10 km. Dieser findet am 14. Oktober in Berlin statt.

Vorfreude funkelte in den Augen der 13 hochmotivierten Laufanfänger. Sie wurden in den vergangenen Wochen von Olympiasieger Fabian Hambüchen und Reifenhersteller Bridgestone ausgewählt, um für den ersten 10-Kilometer-Lauf ihres Lebens zu trainieren.


Als Teil der Kampagne »Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt« wollen sie sich gemeinsam als Team »Heimliche Sieger« der großen Herausforderung stellen, am 14. Oktober den »Bridgestone Great 10k« in Berlin zu absolvieren.

Anzeige

Markenbotschafter Hambüchen steht den Laufanfängern dabei nicht nur als Mentor zur Seite, auch er wird sich die Laufschuhe schnüren und bis zur Ziellinie kämpfen. Denn selbst das Turn-Ass ist bislang nicht weiter als drei Kilometer gelaufen, ohne dabei Schnappatmung zu bekommen. Nun setzt er auf die Unterstützung seines Teams – darunter auch Josef Bauer aus Siegsdorf.

»Jeden von uns treibt etwas anderes an, für das es sich zu kämpfen lohnt«, berichtet Spitzensportler Fabian Hambüchen. »Der eine sucht einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag, der nächste möchte fitter werden, um endlich mit seinen Kindern richtig auf dem Spielplatz toben zu können. In uns allen steckt ein ‚Heimlicher Sieger’ und wir alle können unsere Träume erreichen, wenn wir unsere Komfortzone verlassen. Und genau damit haben wir jetzt angefangen!«

»Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt«

Quelle: Bridgestone Europe NV/SA

Josef Bauer hat es ins Team von Hambüchen geschafft und träumt nun davon, sein ganz persönliches Ziel zu erreichen. »Schon lange habe ich mir vorgenommen, mit dem Laufen anzufangen und somit meinen Alltag im Büro zu kompensieren«, erzählt der 35-Jährige. »Und schon immer war es mein Traum, an einem Halbmarathon teilzunehmen. Doch davon war ich bislang meilenweit entfernt, ich konnte mich nicht einmal zum Trainieren aufraffen«, fügt Bauer hinzu. »Mit dem Bridgestone Great 10k als Ziel vor Augen und Fabian als Trainingspartner an meiner Seite sieht das jetzt zum Glück ganz anders aus!«

Die Laufanfänger werden auf ihrem Weg auch optimal unterstützt: Alle Teilnehmer erhalten eine intensive Betreuung durch einen ausgebildeten Laufcoach, einen ausführlichen Medizin- und Gesundheitscheck, individualisierte Trainingspläne sowie eine professionelle Ausrüstung.