weather-image
12°

Handballerinnen siegen erneut

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Gleich acht Treffer steuerte Carolin Rinser (vorne) zum deutlichen 30:11-Sieg des TSV Übersee bei. (Foto: Wirth)

Die Handballerinnen des TSV Übersee haben den TSV Sauerlach II in der Bezirksklasse III mit einem deutlichen 30:11 besiegt. Die Mannschaft um Trainer Hans Mitterer trat geschlossen und motiviert auf, ihre Willensstärke und der Spaß am Spiel waren deutlich erkennbar.


Mit einem schnellen und zielstrebigen Spiel traten die Überseerinnen ihren Gästen entgegen. Sie gingen bereits vor der Pause mit 14:6 in Führung und gaben den Sauerlacherinnen keine Chance, den Rückstand aufzuholen.

Anzeige

Nach der Halbzeitpause versuchten die Sauerlacherinnen, durch starke Würfe aus der Mitte aufzuholen. Doch Übersee ließ nicht locker und versuchte, weiter hinten dicht zu stehen und vorne Treffer zu erzielen.

Die Überseer Damen überzeugten bis zum Schluss durch ihre Motivation und ihren Mannschaftszusammenhalt. Dadurch entschieden sie das zweite Spiel in Folge für sich und befinden sich nun wieder im Tabellen-Mittelfeld.

Stolz kann Trainer Hans Mitterer auf die Abwehrleistung der Damen während des gesamten Spiels sowie auf die starke Leistung der beiden Torfrauen sein. Das nächste Spiel der TSV-Damen findet am 2. April um 15 Uhr in Übersee statt.

Für Übersee spielten: Stephanie Schäfler und Andrea Schöpfer im Tor sowie Carolin Rinser (8 Treffer), Anna Höllmüller (7), Kristina Hilz (4), Melanie Friedmann (4), Veronika Hilz (3), Isabell Michael (2), Kathrin Hartl (1), Christina Huber (1), Theresa Widmann, Anna Neuhauser und Sabrina Rinser. fb