weather-image
20°

GSO Laab tritt zurück

0.0
0.0

Mit sofortiger Wirkung ist der Obmann der Schiedsrichtergruppe Ruperti, Reinhard Laab (Chieming) zurückgetreten. Mit ihm stellten auch Schiedsrichtereinteiler Günter Haunerdinger und Webmaster Michael Haunerdinger (beide Laufen) ihre Ämter zur Verfügung.


Die Gründe hierfür wurden öffentlich nicht benannt. Die Amtsgeschäfte führen nun kommissarisch Stellvertreter und Lehrwart Reinhold Austermayer (Tittmoning) und Beisitzer Uli Straub (Freilassing) weiter, bis eine neue Führungsmannschaft zusammengestellt wird. KSO Franz Eimannsberger (Emmerting) sagte beim Pflichtlehrabend: »Ich bedauere den Entschluss von Reinhard Laab und den beiden Haunerdingers.«

Anzeige

Austermayer und Straub betonten, dass alle Vorhaben, auch die 29. Oberbayerische Schiedsrichter-Hallenmeisterschaft am 26. Januar 2013 in Traunreut planmäßig durchgeführt werden. td