weather-image

Gasser ersetzt Kranich

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Teisendorfs neuer Trainer Felix Gasser feierte mit seiner Mannschaft beim FC Töging II einen überzeugenden 5:2-Erfolg. (Foto: Butzhammer)

Der TSV Teisendorf hat in der Fußball-Kreisliga II den zweiten Sieg hintereinander gefeiert.


Beim 5:2-Erfolg bei der Landesliga-Reserve des FC Töging stand allerdings ein neuer Trainer auf der Kommandobrücke: Robert Kranich, der erst vor dieser Saison gekommen war, wurde unter der Woche nämlich durch Felix Gasser und Hans Weidenspointner ersetzt. Die Trennung erfolgte laut Vorstand Gerold Lindner im gegenseitigen Einvernehmen.

Anzeige

Gäste gehen bereits in der 4. Minute in Führung

Vor 65 Zuschauern ging Teisendorf, das auswärts bislang sieglos war, bereits in der 4. Minute durch Tobias Mayer in Führung. Nach dem Ausgleich durch Georg Reiter (12.) brachte Mayer den Gast abermals in Vorteil (33.).

Nach der Pause legte Teisendorf gleich nach: Manfred Reiter erhöhte auf 1:3 (47.), Daniel Stippel ließ den vierten TSV-Treffer folgen (63.). Nach dem Anschluss durch Stefan Mutschler (84.) schnürte auch Reiter wie Mayer einen Doppelpack (88.). Teisendorf verbesserte sich mit dem dritten Sieg in der Saison in der Tabelle auf den 5. Platz. fb