weather-image
20°

Fußball in Kürze

0.0
0.0

Steffen Rieth ist neuer Trainer der Ersten Fußballmannschaft des SV Unterwössen. Er trat damit die Nachfolge von Thomas Döllerer an. Der 33-Jährige hat in seiner aktiven Laufbahn unter anderem in der Landesliga für den TSV Mainaschaff gespielt. Zuletzt lief er in der Saison 2004/2005 für die TSG Zell auf. Sein Ziele für die soeben begonnene Saison sieht er im Neuaufbau der Mannschaft sowie in der Stärkung der körperlichen Fitness der Spieler. Für die Spielzeit 2014/2015 richtet Steffen Rieth den Blick auf einen Aufstieg der Ersten Mannschaft. Die hält aktuell in der A-Klasse Gruppe IV den 13. Platz. Der Unterwössener ist darüber hinaus im Besitz der Schiedsrichterlizenz für die Bezirksliga. Im »richtigen Leben« ist Steffen Rieth als Druck- und Medientechniker im Landkreis Rosenheim beschäftigt. lukk


 
Anzeige