weather-image
26°

Funk gewann Deutschland-Cup

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Kurz nach dem Wechsel vom Rad in die Laufschuhe: Frederic Funk von der SG Katek Grassau und seine Konkurrenten Jannik Schauffler und Philipp Dressel-Putz kämpfen um die Führungsposition.

Beim zweiten Rennen um den Deutschland-Cup bewies der junge Grassauer Triathlet Frederic Funk erneut seine gute Form und siegte souverän in der Jugend A. Sein Teamkollege Pirmin Frey gewann die Juniorenwertung.


Nachdem das erste Rennen nicht optimal verlaufen war und Funk mit einem dritten Platz abschloss, wollte der Triathlet von der SG Katek Grassau jetzt in Düsseldorf endlich auch bei diesen wichtigen nationalen Rennen sein Können zeigen. Die 75 besten Athleten aller Bundesländer gingen über die Distanzen 750 Meter Schwimmen- 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen an den Start.

Anzeige

Schon beim Schwimmen konnte der Grassauer gut mithalten, hielt sich beim Radfahren in der Spitzengruppe und übernahm beim Laufen – gemeinsam mit Jannik Schauffler (Baden-Württemberg) und Philipp Dressel-Putz (Sachsen) – gleich nach dem Wechsel vom Rad in die Laufschuhe die Führung. Bis zum letzten Kilometer lieferten sich Schauffler und Funk ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit vielen Tempoverschärfungen.

Ein beherzter vorzeitiger Endspurt verschaffte Frederic schließlich zehn Sekunden Vorsprung, die er bis ins Ziel halten und somit seinen ersten Sieg beim Deutschland-Cup feiern konnte. Jetzt heißt es, die Form bis zur Deutschen Meisterschaft zu halten, die am 20. Juli in Grimma stattfindet.

Wer die deutschen Nachwuchstriathleten einmal live erleben möchte, sollte am 26.   Juli zum 2. Grassauer Triathlon an den Reifinger See kommen. Dort finden ab 11.30 Uhr Schüler- und Jugendwettkämpfe statt. Am Nachmittag können sich dann die Jedermänner und Jederfrauen zu einem Volkstriathlon, mit den Distanzen 400 Meter Schwimmen, 18 Kilometer Radfahren und 4,5 km Laufen anmelden.

Wer sich die Strecken nicht alleine zutraut, darf sich zu zweit oder zu dritt in einer Staffel versuchen. Weitere Informationen können im Internet unter www.triathlon-grassau.de nachgelesen werden.