weather-image
34°

Für Verdienste ausgezeichnet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Der Dritte  Bürgermeister Gernot Daxer  (von links)  überreichte  Hans Godl junior und Georg Krammer die Anerkennungsmedaille der Marktgemeinde. (Foto: Mergenthal)

Über 40 Mitglieder ehrte der TSV Teisendorf für langjährige Treue. Am längsten, nämlich stolze 75 Jahre, ist Georg Fischer dabei, der bereits mit 14 Jahren zum Verein ging.


»Zu viel der Ehre«, meinte Georg Fischer. Er erinnerte in einer kleinen Dankesrede mit Anekdoten an die alten Zeiten und wünschte dem Verein »weiter eine so positive Entwicklung – für die Jugend nachfolgender Generationen«.

Anzeige

Fünf Mitglieder wurden für 60 Jahre beim TSV ausgezeichnet: Max Bendner, Sissy Dorfleitner, Manfred Geischberger, Alois Hogger und Franz Klauser. Bereits ein halbes Jahrhundert beim TSV sind 14 weitere Männer und Frauen: Leni Bochter, Rudolf Dimpflmeier, Hans-Dieter Fischer, Gisela Höpfl, Hilde Kapferer, Brigitte Klein, Klaus Leder, Roswitha Rehrl, Ernst Reifgerst, Hannelore Siegle, Peter Siglreitmeier, Johann Wallner, Alois Warislohner und Michael Wolfgruber. Acht weitere Personen ehrte der TSV Teisendorf für 40 Jahre und 13 weitere für 25 Jahre Treue.

Darüber hinaus überreichte Dritter Bürgermeister Gernot Daxer in Vertretung für Bürgermeister Thomas Gasser die Anerkennungsmedaille an den Vorsitzenden Georg Krammer und an Hans Godl junior. Er übergab zudem eine Anstecknadel und eine Urkunde an die beiden.

Georg Krammer wurde für seine Verdienste im TSV und beim Sing-Sang Teisendorf geehrt. Den TSV Teisendorf leitete er von 2002 bis heute als Vorsitzender.

14 Jahre lang Fußball-Jugendtrainer

Darüber hinaus war Krammer insgesamt drei Jahre als Leiter oder stellvertretender Leiter der Fußballabteilung aktiv (1983/84 und 1994 bis 1996), sechs Jahre Jugendleiter beim Fußball (1990 bis 1994) und ebenso lang AH-Betreuer (1985 bis 1990) sowie 14 Jahre Fußball-Jugendtrainer. Bereits seit 1973 engagiert er sich ehrenamtlich im TSV.

Hans Godl junior war von 1977 bis 1987 erster Abteilungsleiter der Eisstockschützen und von 1990 bis heute deren zweiter Abteilungsleiter. vm