weather-image
15°

Freude bei der DJK Traunstein: Mandy Rösler für „Bayern-Treffer des Monats“ nominiert

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Jaqueline Eberling beim Auswärtsspiel in der Bezirksoberliga beim Tabellenletzten SC Pöcking. Der Rangzweite DJK gewann Ende März mit überlegenen 5:0 – der Sieg war ein hartes Stück Arbeit.

Bei der DJK Traunstein herrscht am Mittwoch große Freude, denn mit Mandy Rösler ist eine Spielerin des Fußball-Bezirksoberligisten für den "Bayern-Treffer des Monats" März nominiert.


Die Verteidigerin schoss beim 5:0-Sieg beim SC Pöcking das zwischenzeitliche 2:0 – und das wunderschön aus der zweiten Reihe. "Das war wirklich ein herrlicher Treffer", findet DJK-Trainer Rudi Päckert, der nun um Unterstützung für seine Spielerin bittet.

Anzeige

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) organisieren den "Bayern-Treffer des Monats" gemeinsam. Sechs Traumtore stehen dabei bis zum kommenden Mittwoch auf www.bfv.tv oder in der BFV-App zur Wahl.

Um für die DJK-Spielerin abzustimmen, rufen Sie die BFV-Seite unter bfv.tv auf und stimmen sie unten auf der Seite (mittig, zweite Reihe) für "Mandy Rösler – DJK Traunstein".

Die sechs Tore des Monats im Video:

Neben Rösler sind Furkan Birinci (FC Stern München, A-Junioren), Dominik Hofmann (SV Waldstetten II), Rudolf Kine (TSV Gersthofen), Sammy Ammari (SpVgg Greuther Fürth II) und Lukas Räuber (TSV 1860 Rosenheim) nominiert.

Der Gewinner ist am Sonntag, den 22. April, um 21.45 Uhr zu Gast bei "Blickpunkt Sport" und erhält live im BR-Fernsehen die "Bayern-Treffer"-Trophäe. Für die gesamte Mannschaft des Siegers gibt es exklusive Stehplätze in der "Fankurve" des TV-Studios. Neben dem Auftritt im Sport-Klassiker des BR bekommt der Schütze zwei Freikarten für ein Heimspiel eines bayerischen Bundesligisten. Auch der März-Sieger steht zur Abstimmung beim "Bayern-Treffer des Jahres", der im Rahmen des 25. Ordentlichen Verbandstages des BFV am 4. Mai in Bad Gögging gekürt wird.

Die Kandidaten im März:

  • Mandy Rösler (DJK Traunstein, Bezirksoberliga Oberbayern)
  • Lukas Räuber (TSV 1860 Rosenheim, Regionalliga Bayern)
  • Furkan Birinci (FC Stern München, A-Junioren-Kreisliga München)
  • Dominik Hofmann (SV Waldstetten II, A-Klasse Kreis Donau)
  • Rudolf Kine (TSV 1909 Gersthofen, Bezirksliga Schwaben Nord)
  • Sammy Ammari (SpVgg Greuther Fürth II, Regionalliga Bayern)

SB/red

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein