weather-image
21°

Finale in Seeon im Mittelpunkt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Den Ball fest im Blick: Die DJK Nußdorf (links, hier im Duell der Zwischenrunde gegen den TSV Stein/St. Georgen) ist bei der Endrunde der D-Junioren in Seeon in der Gruppe B dabei. Zum Auftakt treffen die Nußdorfer auf die JFG Hochstaufen. (Foto: Wirth)

Eine Endrunde und zwei Turniere der Zweiten Mannschaften: Das ist an diesem Wochenende das Programm bei den Wieninger-Libella-Hallenturnieren. Denn am vorletzten Wochenende dieses Winters im Rahmen der Turnierserie für den Fußball-Nachwuchs der Gruppe Ruperti werden am morgigen Samstag in Seeon die Endrunde der D-Junioren sowie in Oberndorf am Sonntag je eine Runde der C-II- und D-II-Junioren ausgetragen.


In Seeon geht es am Samstag ab 14 Uhr um den Gesamtsieg bei den U-13-Fußballern. Nach Vor- und Zwischenrunden haben sich acht Mannschaften einen Platz für dieses Finale gesichert. Darunter ist auch der TuS Traunreut. Dieser hat in diesem Winter mit Ausnahme der C-Junioren – sie waren als Dritte in ihrer Vorrunde knapp ausgeschieden – in allen Altersklassen das Finale erreicht.

Anzeige

Bei der Endrunde in Seeon treffen die Traunreuter im zweiten Turnierspiel auf den ESV Freilassing. Zuvor tritt bereits der SV Ruhpolding – Sieger der Zwischenrunde III – gegen den FC Hammerau an, der seine Zwischenrunde I gewonnen hatte. Diese vier Mannschaften bilden die Gruppe A.

Die Hammerauer »Zweite« hat sich ebenfalls qualifiziert. Ihre Konkurrenten in der Gruppe B sind die DJK Nußdorf, die JFG Hochstaufen und die SG Petting/Waging. Die DJK Nußdorf – Sieger der Zwischenrunde II – muss sich im ersten Gruppenspiel mit der JFG Hochstaufen auseinandersetzen, anschließend trifft der FC Hammerau II auf die SG Petting/Waging.

Die zwei bestplatzierten Mannschaften pro Gruppe erreichen die Halbfinals, anschließend finden alle Platzierungsspiele statt. Deren Abschluss bildet das Endspiel, dessen Beginn für 17.41 Uhr geplant ist.

In Oberndorf finden am Sonntag dann die in sich geschlossene Turniere der Zweiten Mannschaften statt. Diese zwei Turniere im Überblick: C-II-Junioren, Gruppe III: Sonntag, 14 Uhr, mit: SG Laufen II, SG Bad Reichenhall II, DJK Weildorf II, FC Hammerau II, JFG Hochstaufen III. – D-II-Junioren, Gruppe IV: Sonntag, 9.15 Uhr, mit: SV Leobendorf II, JFG Salzachtal IV, ESV Freilassing II, FC Hammerau III, JFG Hochstaufen III, FC Bischofswiesen II, SG Schönau III. who