weather-image
34°

Filmon Abraham gewinnt mit Streckenrekord

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Unser Bild zeigt die Siegerehrung mit (von links): Teisendorfs Bürgermeister Thomas Gasser, die Tagessieger Steffi Epple und Filmon Abraham und Veranstaltungsleiter Florian Prechtl.

Mit neuem Streckenrekord gewann Filmon Abraham (LG Festina Rupertiwinkel) den 31. Höglwörther Seelauf über 13 Kilometer.

Anzeige

Er verbesserte bei seinem fünften Sieg in Serie die bisherige Bestleistung des Briten Benjamin Tickner aus dem Jahr 2004 um sieben Sekunden auf 39:07 Minuten.

Siegerin bei den Frauen wurde mit starken 49:01 Minuten Steffi Epple (SV Surberg). Beim »Gut (J)Edermannlauf« über sechs Kilometer kamen Florian Holzinger (LG Atemnot) und Lauren Greil (ASV Salzburg) als Erste ins Ziel.

Insgesamt nahmen mehr als 300 Läufer an der gelungenen Veranstaltung teil. Ein ausführlicher Bericht folgt in einer unserer nächsten Ausgaben.