weather-image
17°

Euregio-Turnier im Golfclub Ruhpolding

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Die Tagessieger v.l.n.r. Dominik Därr „hole in one“ Sabine Huber Damen, Andreas Hindlinger Herren, Herbert Fritzenwenger und Sepp Neuberger Foto: Golfclub Ruhpolding
Bildtext einblenden

93 Starter gingen am 23.06. beim Turnier der Golf-Euregio powered by Trauminsel Reisen an den Start.

Anzeige

Dank der hervorragenden Witterungsverhältnisse der letzten Wochen, präsentierte sich unsere Golfanlage von seiner besten Seite. Alle Fairways waren sattgrün und die Grüns makellos und sehr schnell. Alles was das Golferherz begehrte schien zu passen. Auch die Temperaturen waren gut, bei 16-18 Grad Lufttemperatur ja fast optimal. Trotz dieser großartigen äußeren Bedingungen schafften nur 5 Spieler eine Handicapverbesserung. Ein Umstand der aber den wenigsten Teilnehmern etwas ausmachte. Trotzdem gab es durchaus sehr gute Ergebnisse.

Am besten lösten Sabine Huber vom GC Ruhpolding und Andreas Hindlinger vom GC Altötting Burghausen die Aufgaben die der Platz vorgab. Sabine Huber erzielte gute 28 Bruttopunkte und Andreas Hindlinger gar 33 davon. Es lag nahe, dass sie mit ihren Fähigkeiten auch jeweils den Preis für den „longest drive“ gewannen.

Für den Schlag des Tages sorgte Dominik Därr vom GC Hohenpähl, der zugleich als Repräsentant des Sponsors Trauminsel Reisen aufgetreten war. Mit einem sagenhaften „hole in one“ an der Bahn 17 sorgte er für das golferische Highlight des Tages. Dominik lies es sich nicht nehmen zur Feier des Tages für alle Teilnehmer ein Glas Prosecco zu spendieren.

Euregio Präsident Sepp Neuberger, der zusammen mit Clubpräsident Herbert Fritzenwenger die Siegerehrung moderierte, stellte die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung durch den GC Ruhpolding heraus. Das nächste Euregioturnier findet am 07.07. im GC Sonnberg statt.

Als Abschluss wurde noch eine Traumreise auf die Insel Mauritius unter den Teilnehmern verlost. Völlig überrascht von der Ziehung war Präsident Herbert Fritzenwenger selbst, der nicht glauben konnte, dass ausgerechnet seine Scorekarte von Lilli Huber aus dem Lostopf gezogen wurde. So nahm ein bemerkenswertes Golfturnier sein Ende. Hochzufrieden fuhren alle Gäste wieder in ihre Heimat zurück. Sie konnten nur Gutes über den GC Ruhpolding berichten.

Hier die Ergebnisse des Tages

Brutto Herren: 1. Hindlinger, Andreas Altötting-Burghausen 33 Punkte

Brutto Damen:  1. Huber, Sabine Ruhpolding 28  Punkte

Netto A: 1. Wohlmannstetter, Martin Pleiskirchen 36 Punkte. 2. Berberich, Werner Höslwang im Chiemgau 36 Punkte. 3. Fischer, Helmut Höslwang im Chiemgau 36 Punkte

Netto B: 1. Lindner, Gerti Berchtesgadener Land  37 Punkte. 2. Schwaiger, Alexander Ruhpolding 37 Punkte 3. Großschädl, Alfred Berchtesgadener Land 33 Punkte

Netto C: 1. Böttcher, Bert Ruhpolding 38 Punkte 2. Grießenböck, Alexandra Ruhpolding 38 Punkte 3. Baumkirchner, Cindy Altötting-Burghausen 37 Punkte

Pressemeldung Golfclub Ruhpolding

 

Hinweis zu Inhalten von Drittanbietern/Vereinen: Dieser Artikel stammt nicht von unserer Redaktion, sondern dem Verein selbst. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsweise die Meinung der Redaktion. Wir übernehmen für den Inhalt des Artikels keine Haftung und behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.