Erfolgreicher Abschluss

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie durften sich über ihre gute Leistung in Ampfing freuen: Die Fahrerinnen des Kartteams (von links): Janine Poralla (Grassau), Anna Greil (Traunstein), Anne Schreiter (Bergen), Corinna Dietrich (Tacherting) und Dörthe Premer (Vierkirchen).

Dem Team Racing Girls gehören insgesamt 15 Fahrerinnen aus dem Achental und dem Landkreis Traunstein an. Das Team wurde von dem Unterwössener Arzt Dr. Hellmut Münch, selbst Motorsportler, gegründet und aufgebaut.


Das Team Racing Girls bildet die einzige reine Frauen-Kartmannschaft in Deutschland und Europa. Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison 2014 erreichten die Racing Girls im Zwei-Stunden-Rennen auf der anspruchsvollen Kartbahn in Ampfing einen 4. und 5. Platz, von insgesamt 24 Teams. »Ein schönes Ergebnis und nebenbei eine ideale Vorbereitung für das große 24-Stunden Rennen 2015«, sagte Corinna Dietrich.

Anzeige

Bis Weihnachten, so Dr. Hellmut Münch, ist Regeneration angesagt, dann geht es ab Januar wieder ins Kraft- und Fitnesstraining. Im März findet das nächste Karttraining und ab April die ersten Rennen statt.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: