weather-image
26°

Ein Turnier der besonderen Art

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Auch er ist beim Turnier dabei: Ricco Groß. (Foto: Wukits)

Ein besonderes Golfturnier geht kommenden Sonntag ab 12.30 Uhr in Ruhpolding über die Bühne. Unter dem Motto »Kufe gegen Ski« werden sich acht Olympiasieger, neun Gesamtweltcupsieger und Inhaber von 125 Olympia- und WM-Medaillen messen. Zu den Teilnehmern gehören unter anderem der Traunsteiner Tobias Angerer (SC Vachendorf), Langlauf-Olympia-Medaillengewinner sowie Gesamtweltcupsieger, der Siegsdorfer Markus Eisenbichler (Skispringen), WM-Teilnehmer 2015, Ricco Groß (Biathlon-Olympiasieger und -Weltmeister) und als Vertreter des Teams »Kufe« unter anderem Rodel-Olympiasieger Tobias Wendl.


Da viele aktive und ehemalige Spitzensportler absolute Golffans sind, hat sich der Golfclub Ruhpolding das Duell »Kufe gegen Ski« ausgedacht. Fans und Zuschauer können die Akteure jederzeit auf dem Golfplatz begleiten und hautnah das Geschehen begleiten.

Anzeige

Am Start sind neben einer Reihe bekannter Wintersportler auch zwei der besten Amateure aus Deutschland und Österreich. Markus Löffl vom GC Altötting/Burghausen. Er hält den aktuellen Platzrekord in Ruhpolding und wird gegen Fabian Winkler aus Österreich antreten, der als bester Amateur in seinem Land sogar im Herbst 2014 ins Profilager wechselte. SHu