weather-image
28°

Ein »Lauf für die ganze Familie«

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Er gewann im Vorjahr beim Crosslauf: Florian Holzinger vom TSV Palling. (Foto: Weitz)

Der Lauf-Herbst kommt in Schwung – und bietet im Rahmen des Drei-Seen-Cups gleich drei attraktive Wettbewerbe in landschaftlich reizvoller Umgebung. Den Auftakt dieser Serie bietet der Vachendorfer Tüttenseelauf, der am Sonntag, den 18. September ausgetragen wird.


Beim »Lauf für die ganze Familie«, wie ihn der veranstaltende SC Vachendorf betitelt, sind neben dem 10-km-Hauptlauf und dem 3,6 Kilometer langen Crosssprint nämlich auch Kinderläufe über 200 und 800 Meter im Angebot. Beim Start- und Zielbereich an der Schule in Vachendorf geht es am 18. September um 14 Uhr zunächst mit dem Start für die Crossläufer los, die eine sehr hügelige Strecke – zu 90 Prozent auf Sand- und Waldwegen – in Angriff nehmen.

Anzeige

Nur eine Minute später werden die Sportler des 10-km-Hauptlaufes auf die Strecke geschickt. Hier geht es über Mühlen auf dem Radweg in Richtung Langenspach, ehe dort der Abzweig nach Brodeich erfolgt. Von dort führt der Weg von Marwang zum See und um den See herum, ehe über Lug und Mühlbach die Strecke letztlich mit zwei Anstiegen zurück zur Vachendorfer Schule führt. Beim SCV hat man übrigens berechtigte Hoffnungen darauf, dass über die 10-km-Strecke wieder Vorjahressieger Filmon Abraham (LG Festina Rupertiwinkel) antritt. Frauensiegerin war übrigens Caroline Mortier (SC Inzell) geworden.

Auf der 3,6-km-Distanz hatte sich Florian Holzinger (TSV Palling) dem Ansturm des nordischen Skinachwuchses erfolgreich erwehrt. Er hatte vor Nachwuchsläufer Florian Knopf (SLV Bernau) gewonnen.

Voranmeldungen für den Tüttenseelauf sind bis einschließlich Donnerstag, 15. September möglich per E-Mail unter sepp.ertl@t-online.de oder per Post mit allen Angaben plus Telefonnummer bei Sepp Ertl, Staufenstr. 1, 83435 Bad Reichenhall. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bei der Startnummernausgabe ab ca. 12 Uhr im Start- und Zielbereich möglich.

Fortgesetzt wird der Drei-Seen-Cup mit dem Tachinger Seelauf (13 km) am Samstag, den 1. Oktober. Das Finale bildet der Höglwörther Seelauf (13 km) am Sonntag, den 6. November. who