weather-image
20°

DJK Otting übernimmt die Tabellenspitze

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Doppelt erfolgreich: Ottings Matthias Zahnbrecher (links, hier im Duell mit Erlstätts Torwart Martin Krutzenbichler) traf beim 7:1-Sieg gegen den TSV Traunwalchen zweifach. (Foto: Wirth)

Die DJK Otting hat nach dem Saisonauftakt in der Fußball-A-Klasse V mit einem 7:1-Erfolg gegen Traunwalchen die Spitzenposition übernommen. Die meisten Tore des Spieltags fielen jedoch in Palling: Der TSV musste gegen den Aufsteiger SV Oberfeldkirchen eine 4:6-Heimniederlage einstecken.


Beide Verlierer hoffen auf Wiedergutmachung, wenn sie heute, Dienstag, um 18.30 Uhr in Traunwalchen aufeinandertreffen. Zeitgleich werden auch die Partien SV Oberfeldkirchen gegen TuS Traunreut II, TSV Waging II gegen TSV Altenmarkt II, TSV Tengling gegen SV Taching und FC Kirchweidach gegen TuS Alztal Garching II angepfiffen. Am Mittwoch treffen um 18.30 Uhr der SV Kay II und die DJK Otting aufeinander. Das Spiel zwischen dem TuS Engelsberg und dem SV Kirchanschöring II ist auf den 15. August verlegt.

Anzeige

DJK Otting - TSV Traunwalchen 7:1

Die Heimelf erspielte sich immer wieder gute Tormöglichkeiten, aber zunächst waren entweder die Abschlüsse zu ungenau oder Gästetorwart Stefan Dobis parierte. Nach 23 Minuten brach Thomas Schweiger den Bann und verwertete einen schlecht geklärten Eckball zum 1:0. Otting drängte darauf, seine Führung auszubauen, aber es dauerte wieder fast 20 Minuten bis zum nächsten Tor: Manuel Gabler köpfte dabei einen von Thomas Schweiger getretenen Freistoß ins Tor. In der 45. Spielminute sorgte Otting schon für die Vorentscheidung: Jakob Notbichler setzte sich auf der rechten Außenbahn durch und der mitgelaufene Matthias Zahnbrecher brauchte nur noch den Fuß zum 3:0 hinzuhalten.

In der zweiten Halbzeit setzte sich Matthias Zahnbrecher im Laufduell gegen seinen Gegenspieler durch und erhöhte auf 4:0 (47. Minute). Nach genau einer Stunde zeigten die Gäste ihre ersten Offensivbemühungen: Zuerst sorgte Sebastian Handle mit einer Bogenlampe aus 35 Meter für Torgefahr, eine Minute später verkürzte er mit einem satten Schuss nach einem kurz ausgeführten Eckball auf 4:1.

Wieder nur eine Minute später stellte Otting den alten Torvorsprung wieder her: Theo Lackenbauer ließ Dobis keine Chance und schoss zum 5:1 ein. Zehn Minuten vor Spielende war es wieder Theo Lackenbauer, der für die DJK auf 6:1 erhöhte, als er am Strafraum alle Gegenspieler stehen ließ und ins lange Eck einschoss. Den Schlusspunkt setzte erneut Thomas Schweiger, der nach einem Gassenball allein vor Stefan Dobis auftauchte und den Ball zum 7:1 ins Tor schob. gs

TSV Palling - SV Oberfeldkirchen 4:6

Der Aufsteiger SV Oberfeldkirchen hat den TSV Palling regelrecht überrollt und lag bereits nach 21 Minuten mit 5:0 in Führung. Adrian Tanasoiu brachte die Gäste in Führung (5. Minute) und Timo Babinger erhöhte durch ein Eigentor (8.) auf 0:2, bevor Emre Gökduman gleich doppelt zuschlug (10./21.) und Yavuz Kaplan das zwischenzeitige 0:4 erzielte (15.). Palling stabilisierte sich dann ein wenig und gab noch nicht auf: Matthias Langwieder verkürzte in der 42. Minute auf 1:5.

In der zweiten Halbzeit machten die Gäste weiter Druck: Benedikt Schramm schraubte das Ergebnis in der 60. Minute auf 1:6 in die Höhe. Im Anschluss startete die Heimmannschaft eine furiose Aufholjagd, initiiert durch ein sehenswertes Freistoßtor von Neuzugang Dennis Neuhauser (78.). Nun musste auch der SV Oberfeldkirchen ein Eigentor durch Kapitän Peter Gröbner verkraften (82.). Kurz vor dem Schlusspfiff verkürzte Dominik Sternitzky zwar noch auf 4:6 (90.), mehr war für Palling aber nicht mehr zu holen. fb

TuS Traunreut II - FC Kirchweidach 3:1 (0:0). Tore: 1:0 Maier (54.); 1:1 Bogdanovic (58.); 2:1 Maier (60.); 3:0 Matthias Raue (65.).

TuS Alztal Garching II - SV Kirchanschöring II 0:4 (0:3). Tore: 0:1 Birner (32.); 0:2 Bittermann (34./Eigentor); 0:3 Judex (35.); 0:4 Reiter (57.).

SV Taching - TSV Altenmarkt II 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Magg (37.); 1:1 Gius (78.)- Gelb-Rote Karte: Obermeyer (Taching/65.).

TSV Waging II - SV Kay II 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Huber (9.); 2:0 Caduri (79.).

TuS Engelsberg - TSV Tengling 3:2 (1:2). Tore: 1:0 Schmidt (15.); 1:1/1:2 Kraller (19./28.); 2:2 Bernard (48.); 3:2 Özgümüs (86.).