weather-image
16°

Die Rückkehr der Aufstiegshelden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Wieder »kräftig zupacken« wollen und müssen die Basketballer des TVT – hier Stefan Gruber (rechts) gegen Florian Mann – auch im Duell mit dem TSV München Ost. Dann wären ein Sieg und damit auch der Titelgewinn in Reichweite. (Foto: Weitz)

Den Bayernliga-Aufstieg in der Tasche und die große Chance auf die Meisterschaft – so heißen die Voraussetzungen für das letzte Heimspiel der Basketball-Herren des TV Traunstein. Dabei treffen sie am heutigen Samstag (19 Uhr) in der Halle der Ludwig-Thoma-Schule in Traunstein auf den TSV München Ost.


Dank konstant guter Leistungen hat sich das Team um Kapitän Thomas Weber bereits zwei Spieltage vor Ende der laufenden Saison diese Ausgangslage herausgespielt. Zu überbieten wäre dies nur noch mit dem zusätzlichen Gewinn der Meisterschaft. Hierfür sind jedoch Siege in den kommenden Spielen notwendig.

Anzeige

Am heutigen Samstag empfangen die TVT’ler nun den TSV München Ost. Die Gäste aus München konnten die eigenen Erwartungen in dieser Saison nicht wirklich erfüllen und belegen aktuell den 5. Tabellenplatz. Da das Tabellenmittelfeld dieses Jahr jedoch sehr ausgeglichen und dementsprechend eng ist, werden sie alles daran setzen, den 5. Platz zu verteidigen. Die Traunsteiner sind also gewarnt, das Spiel mit der richtigen Einstellung zu beginnen und somit den nächsten Erfolg einfahren zu können. Hierfür wird vor allem die starke Defensive der Traunsteiner gefordert sein. Im Angriff soll die Geschwindigkeit von Beginn an hochgehalten werden, um nach Ballgewinnen schnelle Punkte zu erzielen. VR

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein