weather-image
14°

Die nächste Herausforderung

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auf ihn muss der TV Traunstein im Spiel gegen die TG Landshut verzichten: Tom Weber. (Foto: Weitz)

Nach dem spielfreien Faschingswochenende geht es für die Herren des TV Traunstein am heutigen Samstag (19 Uhr) im Ligabetrieb der Basketball-Bezirksoberliga weiter. Mit der TG Landshut erwartet die Traunsteiner eine der routiniertesten Mannschaften der gesamten Liga.


Nachdem sich die Schützlinge von Trainer Fritz Rausch im Hinspiel noch geschlagen geben mussten, streben die TVT’ler nun die Revanche an. Gegen den Tabellensiebten müssen die Kreisstädter jedoch bereits sicher auf Kapitän Thomas Weber verzichten, der krankheitsbedingt in dieser Partie fehlen wird.

Anzeige

Umso wichtiger wird die Rückkehr einiger Leistungsträger ins Team sein. Mitentscheidend für ein erfolgreiches Auftreten wird ein mannschaftsgeschlossenes Auftreten sein.

Besonders in der Verteidigung heißt es nun, mit gewohnter Konsequenz zur Tate gehen und nach Ballgewinnen per Schnellangriff abzuschließen. Im Angriff ist es weiterhin das Ziel, vermehrt Topwerfer Stefan Gruber in Szene zu setzten.

Jener war im Hinspiel der Einzige, der annähernd Normalform erreichen konnte. Vom Rest des Teams muss nun im Rückspiel mehr kommen. Mit einem Sieg könnte man zurück auf den 4. Tabellenplatz klettern. Das Spiel gegen die TG Landshut findet wie gewohnt um 19 Uhr in der Ludwig-Thoma-Halle statt. Davor finden ab 14 Uhr Spiele der Jugendmannschaften des TV Traunstein statt. VR