weather-image

Deutsche Meisterschaft im Kickboxen

0.0
0.0
Bildtext einblenden

In Schwäbisch Gmünd fand die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen statt. Monika Rommel vom SV Wonneberg startete im Voll- und Leichtkontakt Damen +63 kg. Im Vollkontakt hatte sie eine starke Gegnerin aus Dresden. Nach zwei Runden stand es unentschieden, sodass eine dritte Entscheidungsrunde ausgetragen werden musste.


Diese Runde ging an Monika Rommel – sie konnte das Duell letztendlich mit 3:0 Kampfrichterstimmen für sich entscheiden und holte sich den Titel als Deutsche Meisterin. Im Leichtkontakt waren drei Sportlerinnen am Start. Ohne Freilos musste Monika Rommel in der Vorrunde antreten, konnte sich aber souverän durchsetzen und sich fürs Finale qualifizieren. Nun hieß es wieder die gleiche Gegnerin wie bereits aus dem Vollkontakt zu besiegen. Dieses Mal konnte sich aber die Gegnerin aus Dresden durchsetzen und den Sieg knapp nach Punkten für sich holen. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Wonneberger Sportlerin mit ihren zwei Medaillen.

Anzeige