weather-image
14°

»Das werden intensive Wettkämpfe«

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Auch sie könnte bei den Wettkämpfen der Turn-Bundesliga in Traunreut am Start sein: Elisabeth Seitz, hier am Stufenbarren.

Das wird ein hochkarätig besetztes Turnereignis: Große Vorfreude herrscht auf das Gastspiel der Turn-Bundesliga in Traunreut am 16. und 17. Mai.


Die Veranstaltung findet in der TuS-Halle statt, als Veranstalter fungieren hauptsächlich der TSV Tittmoning und das Gym Tittmoning unter Leitung von Natalie Pitzka.

Anzeige

Diese trainiert ja die Turnerinnen in Traunreut und Tittmoning. Und die Tittmoninger Turnerinnen waren ja zuletzt bereits beim ersten Bundesliga-Wettkampf in Mannheim aktiv, wo es für Erste Mannschaft (I. Bundesliga) und II. Mannschaft (II. Liga) jeweils den siebten Platz gab. »Vor allem Sonja Fischer war wieder sehr stark«, lobt Pitzka und kündigt für die Tage in Traunreut an: »Das werden ganz intensive und spannende Wettkämpfe.«

Der Bundesliga-Wettkampf ist nicht nur ein Höhepunkt für die TuS-Turnabteilung, sondern auch für die Stadt Traunreut. Spitzenturnerinnen wie die Olympiasechste von London, Elisabeth Seitz, Kim Bui und Junioren-Europameisterin Sophie Scheder werden in Traunreut erwartet.

Die Turnerinnen des TuS Traunreut sind seit vier Jahren in der Deutschen Turnliga aktiv und starten in der DTL für den TSV Tittmoning. 2011 stieg man mit der Ersten Mannschaft in der III. Liga ein und stieg sofort auf. 2012 schaffte man aus der II. Liga den Aufstieg in die I. Bundesliga und ist seitdem dort vertreten, unter anderem mit den TuS-Turnerinnen Cecilia Greither, Sonja Fischer und Alessa Wirth.

In der II. Bundesliga gehen vom TuS Traunreut Teresa Greither und Alessa Wirth an den Start. In der Regionalliga gehören Cecilia Greither und die Traunsteinerin Leonie Reichenbach sowie Alina Hofmann vom TSV Waging zur Mannschaft des TSV Tittmoning III.

Es gibt für beide Tage sowohl Karten für den ganzen Tag als auch Tickets für die einzelnen Wettkämpfe. Wochenendtickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter info@gym-tittmoning.de.

Der Zeitplan: Samstag, 16. Mai, 12 bis 15 Uhr: II. Bundesliga; 17 bis 20 Uhr: I. Bundesliga. – Sonntag, 17. Mai, 11 bis 14 Uhr: III. Bundesliga; 15 bis 18 Uhr: Regionalliga. who