weather-image
26°

C-Junioren der SG Chieming/Grabenstätt werden Kreisklassen-Meister

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Die Fußball-C-Junioren der Spielgemeinschaft Chieming/Grabenstätt wurden ungeschlagen Meister der Kreisklasse Ruperti.


Mit einem Torverhältnis von 75:18 Toren und 52 Punkten wurde die Saison erfolgreich abgeschlossen. Die Mannschaft der Spielgemeinschaft Chieming/Grabenstätt erzielte in der abgelaufenen Saison zudem auch die meisten Tore in der Kreisklasse und erreichte auch in der Fairnesstabelle den ersten Rang.

Anzeige

Auch den Torschützenkönig der Kreisklasse stellte die Spielgemeinschaft aus Chieming und Grabenstätt mit Rick Dockweiler, der 25 Tore erzielte. Felix Bartel (17 Tore), Florian Kaltner (11) und Kilian Lang (9) trugen auch maßgeblich zum hervorragenden Torverhältnis der Spielgemeinschaft bei. Ein besonderes Lob sprachen die SG-Verantwortlichen Trainer Ferry Unterreiner, Co-Trainer Bernhard Neuhauser und Betreuer Michael Schwarz aus, ohne deren Engagement dieses Erfolgserlebnis nicht erreicht worden wäre.

Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft der Spielgemeinschaft Chieming/Grabenstätt mit (vorne von links): Florian Kaltner, Moritz Guggenbichler, Maxi Oldenburg, Andi Wittmann, Felix Bartel, Florian Schwarz, Niklas Hausner, Dominik Stenzel sowie (hinten von links): Simon Bittmann, Betreuer Michi Schwarz, Florian Fuchs, Paul Herschke, Simon Lampersberger, Kilian Lang, Rick Dockweiler, Maxi May, Trainer Ferry Unterreiner Es fehlt: Jonas Kunow.