weather-image
21°

Christa Schuhböck verteidigt Titel

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die Tennisabteilung des TSV Traunwalchen-Matzing hat ihre Meister im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt (von links): Gerhard Schwab, Harry Kühn, Christa Schuhböck, Marina Zillner, Walter Neuhauser, Dennis Neuhauser und Robert Harbeck. (Foto: Rasch)

Die Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TSV Traunwalchen-Matzing im Einzel, Doppel und Mixed waren von mehreren Ausfällen geprägt. Verletzungs- beziehungsweise krankheitsbedingt konnten das Damen-Doppel-Finale und Platzierungen nicht ausgespielt werden. Trotz Corona-Lockerungen wurden die bei nur mäßiger Beteiligung ausgetragenen Meisterschaften auf mehrere Wochen verteilt durchgezogen. Wie im vergangenen Jahr, herrschte am Finaltag sengende Hitze.


Im Damen-Finale verteidigte Christa Schuhböck ihren Titel mit einem Zwei-Satz-Erfolg gegen Marina Zillner. Während der erste Satz mit 7:5 hart umkämpft war, fand Christa Schuhböck im zweiten Satz immer besser ins Spiel und gewann diesen mit 6:1. Zuvor hatte Christa Schuhböck im Halbfinale in drei hart umkämpften Sätzen Gabi Rasch und Marina Zillner bezwungen und war durch den Ausfall von Elfi Lamers kampflos ins Finale eingezogen.

Anzeige

Den Titel bei den Herren sicherte sich der 21-jährige Dennis Neuhauser in einem kräftezehrenden Generationenduell gegen Robert Harbeck. Die Partie zwischen dem Youngster und dem 59-Jährigen war allerdings enger als das Endergebnis von 6:2, 6:1 vermuten lässt. Dennis Neuhauser hatte im Halbfinale seinen Vater Walter Neuhauser in drei Sätzen bezwungen, Robert Harbeck hatte sein Semifinale in zwei Sätzen gegen Tom Kühn gewonnen. Platz drei ging an Walter Neuhauser. Hart umkämpft war auch das Herrendoppel-Finale zwischen Harry Kühn/Dennis Neuhauser und Walter Neuhauser/Gerhard Schwab. Am Ende setzten sich jedoch Neuhauser/Schwab in zwei Sätzen durch und holten sich den Titel. Das Match um Platz drei gewannen Erwin Peteranderl/Hans-Jakob Lauber gegen Hans Zillner/Helmut Rasch in zwei Sätzen. Nichts anbrennen ließen Marina Zillner/Walter Neuhauser im Mixed-Finale. Das gemischte Doppel gewann klar in zwei Sätzen gegen Christa Schuhböck/Erwin Peteranderl. ga

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein