weather-image
32°

Chiemgaumeisterschaft im Crosslauf

0.0
0.0

Die Leichtathletik-Abteilung des TSV Palling plant schon wieder für ein aktives Jahr mit Sport und Geselligkeit, besonders im Hinblick auf das Jubiläum »50 Jahre Leichtathletik im TSV Palling«.


Für Groß und Klein, für die ganze Familie, für Mädchen und Buben soll dabei der Spaß an der Bewegung an erster Stelle stehen.

Anzeige

Erstes großes sportliches Ereignis ist der Jubiläums-Dorflauf im Rahmen der Chiemgau-Crosslauf-Meisterschaft am Samstag, 22. März, ab 14 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Palling. Die dabei zu laufende Runde geht über 800 Meter und verläuft quer über das Sportgelände. Kinder laufen die Strecke einmal, Jugendliche zweimal (also 1600 Meter), Frauen dreimal (2400 Meter), Männer siebenmal (5600 Meter). Die attraktive Strecke durch das Stadion auf Tartanbahn und Rasen ist für jeden Teilnehmer leicht zu bewältigen.

Einige Favoriten sind auch in heuer wieder dabei: der Traunsteiner Florian Holzinger, der für den TuS Feuchtwangen startet, sowie die beiden Lokalmatadore Benedikt Huber und Florian Prambs vom gastgebenden TSV Palling

Ambitionierte Läufer können sich somit mit den Top-Läufern aus der Region messen. Außerdem werden einige Laufgruppen aller Altersklassen aus dem Chiemgau und Umgebung teilnehmen. Der Lauf hat einen Volkslauf-Charakter und ist somit für Top- und Hobbyläufer gleichermaßen geeignet.

Anmeldungen sind bis 21. März im Internet möglich unter strohhammer@aol.com. Nachmeldungen werden auch noch am Wettkampftag bis 90 Minuten vor dem Start in den jeweiligen Klassen entgegengenommen.