weather-image
25°

Bezirksfinale heute in Traunstein

0.0
0.0

Die Tischtennis-Mannschaft der Reiffenstuel-Realschule Traunstein steht am heutigen Dienstag ab 11.30 Uhr vor einer großen Herausforderung: Sie kämpft im Bezirksfinale, das in der Schulturnhalle in Haslach ausgetragen wird, um den Einzug ins Landesfinale.


Gegner sind die Mannschaften von Gymnasien in Fürstenfeldbruck und Eichstätt. Der Sieger darf den Landesentscheid austragen und die Realschüler hoffen natürlich, den Sieg und damit diese Veranstaltung nach Traunstein zu holen.

Anzeige

Qualifiziert hatten sich die Traunsteiner Schüler beim Kreisentscheid des Wettbewerbs »Jugend trainiert für Olympia« in der Wettkampfklasse Buben III/1 gegen das Team des Trostberger Gymnasiums.

Während das Schulteam im vergangenen Jahr noch eine knappe Niederlage hinnehmen musste, gelang Eric Stein (7A), Christoph Schallinger (7 C), Thomas Stockhammer (9 C), Jakuba Drame (9 A), Felix Schäfer (9 B) und Florian Jobst (8 A) dieses Mal ein deutlicher Sieg.

Die Schüler zeigten gegen die favorisierten Trostberger eine hervorragende Leistung und sie unterstrichen, welch gute Jugendarbeit in den Heimatvereinen der Spieler – dem SV Surberg, dem TSV Waging, der DJK Kammer und dem TSV Fridolfing – geleistet wird. Nach 31 Sätzen gewannen die Traunsteiner mit 8:1 Punkten.

Damit hatte sich die Schulmannschaft für den Bezirksentscheid qualifiziert, der am heutigen Dienstag (11.30 Uhr) ausgetragen wird. Zuschauer sind herzlich willkommen.