weather-image

Bester Schütze gesucht

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Sie freuen sich auf das Dorfschießen (von links): Pfarrer Konrad Roider, Bürgermeisterin Ursula Haas, 2. Schützenmeister Jürgen Prambs und Schützenmeister Stefan Kraller. Das Dorfschießen startet am Samstag. (Foto: Thiel-Siglbauer)

Die Schützengesellschaft Seerose Taching veranstaltet von Samstag, 9. November, bis Freitag, 15. November, das Dorfschießen. Alle Einwohner der Gemeinden Taching und Tengling sowie alle dort ansässigen örtlichen Vereine, Firmen, Stammtische, Familien, Gesellschaften, Straßen, usw. können beim Dorfschießen teilnehmen.


Die Schirmherrschaft hat noch einmal Bürgermeis-terin Ursula Haas und der Gemeindepfarrer Konrad Roider übernommen. Geschossen wird im Vereinsheim der SG Seerose Taching im Feuerwehrhaus Taching. Die Schützenmeister Stefan Kraller und Jürgen Prambs hoffen auf eine rege Teilnahme.

Anzeige

Die Schießzeiten für die Erwachsenen sind: Samstag ab 16 Uhr; Montag, 11. November, ab 19 Uhr; Mittwoch, 13. November, ab 18 Uhr; Donnerstag, 14. November, ab 19 Uhr; Freitag, 15. November, 16 bis 20 Uhr. Die Jungschützen (Jahrgang 2001 bis 2007) können zu folgenden Zeiten antreten: Mittwoch, 13. November, von 18 bis 19 Uhr und Freitag, 15. November, von 16 bis 18 Uhr Das Probeschießen für alle Teilnehmer findet am Donnerstag, 7. November, ab 19 Uhr statt. Die Preisverteilung ist am Sonntag, 17. November, um 19.30 Uhr, im Vereinsheim.

Jeder Teilnehmer kann übrigens für drei Vereine oder Mannschaften starten. Teilnehmer bis 14 Jahre und ab 60 Jahre sowie alle Hobbyschützen können aufgelegt schießen. Dorfkönig kann nur werden, wer in den Gemeinden Taching und Tengling ansässig ist. fb