weather-image

Auftakt für den Nachwuchs in Reit im Winkl

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ein Bild aus der Tournee des vergangenen Winters: Sophie Lechner vom WSV Marquartstein führt in der Klasse S 12 vor Lisa Moser (TSV Siegsdorf/83) und Anna-Lena Braun (SK Berchtesgaden/Nr. 82). (Foto: Weitz)

Der Winter hat in der Region Einzug gehalten und so steht einem Start in die neue Langlaufsaison nichts mehr im Wege. Die Sparkassen-Langlauftournee des Skiverbandes Chiemgau beginnt an diesem Sonntag um 10 Uhr im Langlaufstadion in Reit im Winkl.


Auf dem Programm steht ein Skatingbewerb für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen und die Kleinsten durchlaufen wie schon in den letzten Jahren wieder einen Geschicklichkeitsparcours.

Anzeige

Unterstützt wird diese Chiemgauer Rennserie seit dem letzten Winter auch von der Firma Atomic, die für die Sieger der Jahrgänge 2000 und 2001 jeweils ein Paar Rennski vergibt. Maßgeblich beteiligt an der Entstehung dieser Langlauftournee war der kürzlich verstorbene Willi Weinl, der als langjähriger Vorsitzender des SC Vachendorf und der Skiabteilung des SCV – vor allem unterstützt von Hansgeorg Öttl – diese Wettkampfserie forderte und förderte.

Insgesamt finden sechs Wettkämpfe in der Saison 2012/13 statt mit dem Start in Reit im Winkl (Skating Einzelstart) am Sonntag, dann in Eisenärzt am 23. Dezember (Skating Massenstart), Hammer am 13. Januar 2013 (Klassisch Massenstart), Siegsdorf am 3. Februar 2013 (Skating Einzelstart), Berchtesgaden am 24. Februar 2013 (Klassisch Doppelstart) und dem Finale in Inzell am 2. März 2013 mit einem Einzelstart-Rennen in klassischer Technik.

Wie im vergangenen Jahr gibt es wieder Urkunden mit einem Aufkleber bei jedem Wettkampf und ein Bild des jeweiligen Sportlers am Ende bei der Gesamtsiegerehrung. Diese findet in diesem Jahr in Vachendorf statt, wobei der genaue Termin noch bekanntgegeben wird.

Für die »Schnupperer« sind drei Rennen notwendig, um in die Gesamtwertung zu kommen und die »Zeitläufer« ab S 10 brauchen 4 Bewerbe für die Gesamtwertung. Der Sieger und die Siegerin der Klasse S 15 und Jugend sind die Gesamtsieger der Sparkassen-Langlauftournee 2012/13 und erhalten den Wanderpokal der Sparkasse Traunstein/Trostberg. hw

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein