Angebot für den Nachwuchs

Bildtext einblenden
Mit Eifer bei der Sache: der Eishockey-Nachwuchs des DEC Inzell. (Foto: Wukits) Foto: Ernst Wukits

Der DEC Inzell ist auf der Suche nach Eishockey-Nachwuchs. Durch die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie ist bei den Nachwuchs-Puckjägern aktuell eine große Lücke entstanden.


Deswegen bietet die DEC-Abteilung ab Mittwoch, 19. Mai, jeweils mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr ein Nachwuchstraining an. Angesprochen werden zunächst vor allem Jugendliche der Altersklassen U 9, U 11 und U 13.

Anzeige

»Die Kinder sollen sportlich sein und Spaß an Sport und Bewegung haben«, so der Verantwortliche im Nachwuchs, Markus Veitinger. Geplant ist ein Sommercamp und ab 17. Juli auch Training auf dem Eis in der Inzeller Max-Aicher-Arena.

»Natürlich haben wir immer die aktuellen Corona-Maßnahmen im Auge«, betont Veitinger weiter. Für das Training im Winter steht für die interessierten Jugendlichen eine Leihausrüstung zur Verfügung. Interessenten können sich bei Markus Veitinger ab sofort unter folgender Telefonnummer melden: 0171/86 16 839.

SHu

Mehr aus Traunstein
Mehr aus Traunstein
Einstellungen