weather-image
12°

Andrea Nowak ist Europameisterin

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Trainer Richard Schalch (links) und Traunreuts Bürgermeister Klaus Ritter sind stolz auf die Karate-Europameisterin Andrea Nowak. (Foto: Rasch)

Mit einem Blumenstrauß hat Bürgermeister Klaus Ritter der Karate-Sportlerin Andrea Nowak vom 1. CKKS Traunreut zum Europameistertitel gratuliert. Andrea Nowak belegte bei den 53. European Senior Championships in Novi Sad (Serbien) in der Kategorie Menschen mit einer geistigen Behinderung den 1. Platz und hat sich damit automatisch für die Paralympics 2024 in Paris qualifiziert.


Für die Sportlerin, die bei den Lebenshilfewerkstätten in Traunreut arbeitet, ist der Europameistertitel ihr bisher größter Erfolg. Die ungeschlagene Deutsche Meisterin hat in ihrer Karriere schon über 30 nationale oder internationale Siege nach Hause geholt.

Anzeige

Bürgermeister Klaus Ritter würdigte den großen Erfolg der Sportlerin: »Ich gratuliere ganz herzlich, die Stadt Traunreut ist sehr stolz auf Ihre Leistung.« Leistungsträger wie Andrea Nowak würden auch das Image der Stadt stärken. Lobend erwähnte er auch die Arbeit des Inklusionsvereins. Richard Schalch setze sich mit seiner Schule für Menschen mit Behinderung mit seiner ganzen Kraft ein, so Ritter.

Auch dieser ist überglücklich und stolz auf das Abschneiden seines Schützlings bei den Europameisterschaften. »Andrea hat alles rausgeholt und sogar die WM-Vizemeisterin geschlagen, das ist der Wahnsinn«, freute sich Schalch. Lobend erwähnte er auch den 6. Platz, den Miroslav Rakic in der Kategorie Rollstuhlfahren belegt hat. ga

Italian Trulli