weather-image
12°

Alle Endrunden sind komplett

0.0
0.0

Bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Junioren im Kreis Inn/Salzach stehen nun alle Endrundenteilnehmer fest. Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Zwischenrunden in allen Altersklassen absolviert und dabei lösten insgesamt 20 Teams das Ticket für die jeweiligen Finalturniere.


Qualifiziert haben sich bei den A-Junioren der SV Gendorf Burgkirchen, SB/DJK Rosenheim, SB Chiemgau Traunstein, SG Söchtenau/Halfing, TSV 1860 Rosenheim und SG Bernau/Aschau/Frasdorf, bei den B-Junioren der TuS Raubling, TSV 1860 Rosenheim, SV Schloßberg und SB/DJK Rosenheim, bei den C-Junioren der SB Chiemgau Traunstein, SV Wacker Burghausen, TSV 1860 Rosenheim und die JFG Salzachtal, bei den D-Junioren der SV Wacker Burghausen, JFG Mangfalltal-Maxlrain, TSV 1860 Rosenheim und JFG Ötting/Inn sowie bei den E-Junioren der TSV 1860 Rosenheim und SV Bruckmühl.

Anzeige

Bereits zuvor hatten bei den B-Junioren der FC Mühldorf und DFI Bad Aibling, bei den C-Junioren die JFG/FC Holzland/Inn und SV Gendorf Burgkirchen, bei den D-Junioren der TSV Bad Endorf und TuS Traunreut sowie bei den E-Junioren der SV Wacker Burghausen, SC Anger, SB/DJK Rosenheim und TSV Neumarkt-St. Veit das Finalticket gelöst. Die Endturniere steigen übrigens am 5. Januar (E-Junioren Vormittag, C-Junioren Mittag, A-Junioren Nachmittag) sowie am 6. Januar (D-Junioren Vormittag, B-Junioren Mittag) in Kolbermoor.

Zuletzt ging es in einigen Zwischenrunden hochspannend her und nicht nur einmal musste der direkte Vergleich entscheiden. So bei der A-Junioren in der Zwischenrunde II, als mit Söchtenau/Halfing, Salzachtal und Tüßling gleich drei Teams punktgleich waren und die Extra-Tabelle für die SG Söchtenau/Halfing den Ausschlag gab. Der direkte Vergleich entschied auch bei den A-Junioren für die SG Bernau/Frasdorf/Aschau, bei den C-Junioren für die JFG Salzachtal und bei den D-Junioren für die JFG Ötting/Inn.

U-15-Vorrunden im Futsal

Noch offen sind die Finalisten bei der Kreismeisterschaft der C-Junioren im Futsal. Die beiden Vorturniere werden am Samstag in Obing ausgespielt, jeweils drei Teams qualifizieren sich für das Endturnier. In der Gruppe I ab 9 Uhr spielen der SC Frasdorf, TSV Ampfing, TSV 1860 Rosenheim, TSV Haag, SG Grünthal/Waldhausen und SG Reichertsheim-Ramsau, in der Gruppe II ab 14 Uhr spielen das DFI Bad Aibling, SV Schloßberg, JFG Mangfalltal-Maxlrain, SV Wacker Burghausen, JFG/FC Holzland/Inn und JFG Halsbachtal-Kirchweidach. tn