weather-image
19°

5 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen!

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Rund 200 Klassiker der Rennsportgeschichte drehen bei der ADAC-Salzburgring-Classic »Sounds of Speed« am 23. August ihre Runden. (Foto: ADAC/Gerleigner)

Rennatmosphäre herrscht am 23. August (ab 8.30 Uhr) wieder am Salzburgring. Bei der ADAC-Salzburgring-Classic werden schnelle Oldtimer für Grand Prix-Atmosphäre im Salzburger Land sorgen.


Getreu dem Veranstaltungsmotto »Sounds of Speed« lassen die rund 200 Teilnehmer die Motoren ihrer Rennsportklassiker mächtig aufheulen und sorgen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke für ein großes Spektakel.

Anzeige

Auch wenn es nicht um Bestzeiten geht, geben viele Piloten mächtig Gas und zeigen sehenswerte Windschattenschlachten und Rad-an-Rad-Duelle. Die Entscheidung über den Sieg fällt nicht anhand der Rundenzeiten, sondern wird von einer Jury getroffen. Diese bewertet den Klang, die Seltenheit und den Erhaltungszustand der Fahrzeuge.

Startberechtigt sind alle Vorkriegssportwagen sowie Formel- und Rennsportwagen bis einschließlich Baujahr 1976, außerdem Grand Tourisme und Tourenwagen bis Baujahr 1971, die in sechs Gruppen eingeteilt sind.

Im frei zugänglichen Fahrerlager können die Fans unter die Motorhauben der historischen Renner blicken, mit den Piloten über technische Besonderheiten oder die Fahrzeughistorie fachsimpeln und tolle Erinnerungsfotos schießen.

Für dieses Spektakel verlost das Traunsteiner Tagblatt in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter, dem ADAC Südbayern, 5 x 2 Eintrittskarten. Wer diese gewinnen möchte, sollte folgende Rätselfrage richtig beantworten: Wie viele Teilnehmer werden am Salzburgring erwartet?

a) 160

b) 200

c) 330

Die richtige Antwort senden Sie bitte an unsere Sportredaktion, Marienstraße 12, 83278 Traunstein, per E-Mail an sport@traunsteiner-tagblatt.de oder per Fax an 0861/98 77 120. Bitte geben Sie dabei Ihre Adresse an sowie eine Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können. Unter den richtigen Einsendungen, die bis zum 14. August um 12.30 Uhr vorliegen, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Für Besucher, die mit einem Oldtimer bis Baujahr 1983 anreisen, ist – solange Platz verfügbar – eine Parkfläche reserviert; die Fahrer erhalten eine Gratis-Eintrittskarte. Weitere Informationen findet man im Internet unter www.salzburgringclassic.de.