weather-image

29. Traunwalchner Dorfschießen

5.0
5.0

Das 29. Traunwalchner Dorfschießen, veranstaltet von der Schützengilde Traunwalchen, findet vom 21. bis einschließlich 25. November im Sportheim Traunwalchen statt. Die Gelegenheit, den Dorfmeister im Einzel und in der Mannschaft zu stellen, bietet sich von Mittwoch bis Freitag von 18 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 14 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr.


Kinder ab sechs Jahren können am 25. November von 10 bis 16 Uhr aufgelegt auf einem Schießsimulator ihre Treffsicherheit testen. Die Preisverteilung findet am 1. Dezember um 20 Uhr im Gasthaus Springer in Traunwalchen statt.

Anzeige

Teilnehmen können alle Bürger sowie Gäste. Die Teilnahme ist an den Start für eine Mannschaft (Vereine, Stammtische, Ortsteile, Betriebe, Parteien, Banden und Gruppierungen aller Art) gebunden. Geschossen wird mit Luftgewehr auf eine Entfernung von zehn Meter. Die Mannschaften können beliebig viele Teilnehmer stellen, wobei die Ringergebnisse der fünf besten Schützen gewertet werden.

Dorfmeister in der Einzelwertung – hier zählt das beste Blattl – können nur Teilnehmer werden, die im Gebiet der Pfarrgemeinde Traunwalchen wohnen und kein aktives Schützenmitglied sind. Für die Mannschaften mit den meisten Teilnehmern winken Sonderpreise. ga

- Anzeige -