weather-image

230 Turnerinnen in Waging

0.0
0.0

Der TSV Waging ist an diesem Wochenende Ausrichter der Gaumannschaftsmeisterschaften des Turngaus und erwartet 13 Vereine aus dem Inn-Chiem-Rupertigau. Insgesamt wird mit 230 Turnerinnen gerechnet.


Als erstes steht am Samstag der Wettkampf der Jugendturnerinnen C (2000/2001) auf dem Programm. Beginn ist um 10.30 Uhr. Ab 14.30 Uhr turnen dann die Jugendturnerinnen AB (1996 - 1999) und die Damen (1995 und älter).

Anzeige

Bei allen diesen Wettkämpfen steht als Ziel die Qualifikation zum Regionalentscheid Ober-Niederbayern, zu erreichen, wofür sich die Gau- und Vizemeister jeder Altersklasse qualifizieren. Beim Regionalentscheid kann dann die Qualifikation für den Bayerischen Landesentscheid erreicht werden.

Am Sonntag findet dann in der Früh ein weiterer Qualifikationswettkampf statt. Die Jugendturnerinnen D (2002/2003) beginnen um 8.30 Uhr ihren Wettkampf.

Den Abschluss eines langen Wettkampfwochenendes bilden dann die Wettkämpfe der Nachwuchsturnerinnen. Die Jugendturnerinnen E (2004 /2005) und F (2006 und jünger) treten um 14 Uhr an, um den Gaumeister auszuturnen.

Der TSV Waging ist in allen Wettkampfklassen, außer bei den Damen vertreten und würde sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.

Facebook Traunsteiner Tagblatt