weather-image

2:2-Remis im SB-Duell

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Traunsteins Waldemar Daniel (rechts, hier im Zweikampf mit Schwabmünchens Adriano Schmidt) brachte seine Mannschaft in Rosenheim in Führung, am Ende gab es im Testspiel ein 2:2-Unentschieden. (Foto: Weitz)

Mit einem 2:2-Unentschieden haben sich Fußball-Landesligist SB/DJK Rosenheim und der Bayernligist SB Chiemgau Traunstein in einem Testspiel auf Kunstrasen in Rosenheim getrennt.


Bei den Gastgebern wirkten die Neuzugänge Mihajlo Markovic im Tor und Egehan Caner von Beginn an mit, aufseiten der Traunsteiner spielten Josef Wittmann und Moritz Kappelsberger von Anfang an, während Torwart Dominik Süßmaier und Last-Minute-Verpflichtung Fehim Dedic nach dem Wechsel ins Geschehen eingriffen.

Anzeige

Die Anfangsphase gehörte den Rosenheimern, die Druck ausübten und nach wenigen Minuten in Führung gingen. Janik Vieregg passte von rechts punktgenau in die Mitte, wo Debütant Egehan Caner geschickt vollendete. Nach einer Viertelstunde fanden sich die Gäste besser zurecht und glichen aus. Alexander Schlosser hielt den Fuß erfolgreich hin, nachdem Stefan Mauerkirchner die Kugel scharf vors Tor gebracht hatte. Ab diesem Zeitpunkt bestimmten die Traunsteiner das Geschehen, erzielten noch ein Abseitstor und hätten bei einer Dreifachchance bis zur Pause durchaus in Führung gehen können.

Dies gelang den Gästen nach dem Wechsel, als Waldemar Daniel aus halblinker Position nach einem Querpass souverän einschoss. Danach kamen die Rosenheimer wieder besser auf und es entwickelte sich insgesamt ein intensives und flottes Spiel. Für den Endstand sorgte Quirin Wolfrum wenige Minuten vor Schluss, als er aus dem Gewühl traf. Für die Traunsteiner hatte Andreas Maurer einen dritten Treffer auf dem Fuß, sein Kracher landete aber an der Lattenunterkante.

Beim SB Chiemgau Traunstein gibt es außerdem einen weiteren Abgang: Faruk Zeric verlässt den Verein und wechselt zum österreichischen SC Laa/Thaya.

SB/DJK Rosenheim: Markovic (ab 46. Merz), Neumeier, Reichmacher (46. Brich), Baumgartner (46. Seidel), Wimmer (46. Wolfrum), Hügel, Mayer (46. Petrasch), Karavil (46. Börtschök), Caner (36. Oberberger), Temel, Vieregg.

SB Chiemgau Traunstein: Tanzer (46. Süßmaier), Bauer (65. Mazur), Wittmann (65. Frisch), Kappelsberger, Dominik Schlosser, Alexander Schlosser (57. Eyrainer), Willberger (52. Shabani), Höhensteiger (57. Maurer), Mauerkirchner, Daniel, Schwarz (52. Dedic). tn

Italian Trulli