weather-image
16°

1600 Nennungen beim Jubiläumsturnier

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Mit einem großen Springturnier feiert der Reit- und Fahrverein (RFV) Rupertiwinkel noch heute und morgen auf dem Gut Fasanenhöhe in Chieming-Hart sein 40-jähriges Bestehen. Gut 1600 Nennungen zählen die Veranstalter bei diesem Turnier. Am heutigen Samstag geht es ab 8 Uhr mit der Stilspringprüfung Klasse A** weiter. Höhepunkt des Turniers ist morgen um 14.30 Uhr die Springprüfung der Klasse S** um den »Großen Preis von Gut Fasanenhöhe«. Am Sonntag um 13.30 Uhr zeigen die jüngsten Pferdenarren (Jahrgänge 2004 bis 2010) ihr Können in der Pony-Führzügelklasse und um 14 Uhr wird Renate Voglsang mit ihrem Dressur-Schauprogramm die Zuschauer begeistern. Renate Voglsang, die 2012 für Österreich an den Olympischen Spielen in London teilnahm, ist soeben von der Weltmeisterschaft zurückgekehrt. Bei den Weltreiterspielen in der Normandie belegte sie mit der Mannschaft den achten Rang. Auf Gut Fasanenhöhe ist Renate Voglsang für die Dressurausbildung von Pferd und Reiter zuständig. Unser Bild zeigt die Dressurreiterin (links) mit der Gutsbesitzerin Maria Sedlmaier, deren Tochter Viktoria und Betriebsleiter Dominik Forster. mia


 
Anzeige