weather-image
20°
Wechsel nach China

Modeste-Transfer nach Tianjin noch nicht perfekt

Tianjin (dpa) - Der chinesische Fußballclub Tianjin Quanjian kann die Verpflichtung des Kölner Anthony Modeste noch nicht bestätigen. «Wir haben noch keine Informationen erhalten, die wir veröffentlichen können», sagte Lan Qing, der Pressesprecher des Vereins auf dpa-Anfrage.

Anthony Modeste
Kölns Top-Torjäger Anthony Modeste. Foto: Marius Becker Foto: dpa

Wie die «Bild»-Zeitung vorher berichtet hatte, soll der Transfer des Top-Torjägers aber perfekt sein. Die Vereinsführung des Bundesligisten soll demnach die Clubgremien bereits über den bevorstehenden Wechsel des 29-Jährigen informiert haben. Eine Bestätigung dafür gab es vorerst nicht.

Anzeige

Zuletzt hatte FC-Manager Jörg Schmadtke jedoch ein konkretes Angebot für den Franzosen bestätigt. «Es ist uns mündlich vorgetragen worden, wir haben das Angebot der Chinesen aber als inakzeptabel zurückgewiesen», war Schmadtke vom «Kölner Stadt-Anzeiger» zitiert worden. Laut «Bild» soll die aktuelle Offerte von Quanjian bei über 35 Millionen Euro liegen.

"Express"-Meldung

"Bild"-Meldung

Meldung "Kölner Stadt-Anzeiger"

"Bild"-Meldung hinter Bezahlschranke