weather-image
15°

Traunwalchen besiegt Tengling

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Ottings Manuel Gabler (Zweiter von rechts) brachte seine Mannschaft mit (von links) Peter Frisch und Matthias Zahnbrecher in Führung, am Ende musste Franz Vogel mit dem TuS Traunreut II eine 0:2-Niederlage gegen den Tabellenführer einstecken. (Foto: Weitz)

Der 19. Spieltag hat in der Fußball-A-Klasse V keine Veränderungen in der Tabelle gebracht: Die DJK Otting führt nach ihrem 2:0-Sieg beim TuS Traunreut II die Liga weiter vor dem FC Kirchweidach an, der sich mit 3:0 gegen den SV Taching durchgesetzt hat. Die Tachinger sind damit nur noch einen Punkt von der Abstiegszone entfernt. Der TSV Altenmarkt belegt nach der 1:3-Niederlage beim SV Kay II mit 11 Zählern den Relegationsplatz 13, Schlusslicht TuS Alztal Garching II ist durch den 2:1-Heimerfolg gegen den TSV Waging II gleichgezogen. Der TuS Engelsberg hat auf dem 11. Platz bereits 20 Punkte auf dem Konto.


TSV Traunwalchen - TSV Tengling 4:1

Einen ungefährdeten Sieg hat der TSV Traunwalchen gegen den ersatzgeschwächten TSV Tengling eingefahren. Ab der ersten Minute war Traunwalchen drückend überlegen, schnürte die Gäste weitestgehend in der eigenen Hälfte ein und spielte sich reihenweise Chancen heraus. Auf das erste Tor mussten die Zuschauer jedoch bis zur 41.  Minute warten: Innenverteidiger Stefan Dandl schlug einen weiten Ball in die gegnerische Hälfte, Thomas Hobmayer entwischte seinem Verteidiger und hob den Ball über den herauslaufenden Tenglinger Torwart Gerhard Vordermayer zur 1:0-Halbzeitführung ins Tor.

Anzeige

Die zweite Hälfte begann wie die erste mit klar überlegenen Traunwalchnern. Fabio Branilovic steckte den Ball in der 53. Minute zwischen den Verteidigern auf Michael Edtmayer, der auf 2:0 erhöhte. In der 57. Minute gelang Tengling der überraschende Anschlusstreffer mit der ersten Chance im Spiel. Johannes Ertl tankte sich über rechts an die Grundlinie und legt quer in die Mitte, von wo aus Samuel Jäger auf 1:2 verkürzte.

In der 60. Minute verschoss Traunwalchens Fabio Branilovic noch einen Elfmeter, nachdem Michael Edtmayer gefoult worden war. Den Sieg der Gastgeber gefährdete das aber nicht mehr: In der 64. Minute erhöhte Simon Gallinger auf 3:1, nach einem langen Ball von Lukas Wartha überlupfte er wiederum den Tenglinger Torwart. In der 80. Minute sorgte der eingewechselte Jakob Zimmermann nach einer Vorlage von Thomas Hobmayer für den 4:1-Endstand. fb

TuS Traunreut II - DJK Otting 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Manuel Gabler (20,), 0:2 Martin Huber (65.).

FC Kirchweidach - SV Taching 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Felix Anderl (3.), 2:0 Leo Blösl (60.), 3:0 Christoph Obermeyer (86./Eigentor).

SV Kirchanschöring II - TSV Palling 2:2 (1:0). Tore: 1:0 Thomas Mayer (2.), 1:1 Johannes Gastager (57.), 2:1 Lukas Birner (72.), 2:2 Johannes Gastager (80.).

TuS Alztal Garching II - TSV Waging II 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Dominik Ebenbeck (53.), 2:0 Christoph Trost (67.), 2:1 Johannes Barmbichler (82.).

SV Kay II - TSV Altenmarkt II 3:1 (2:0). Tore: 1:0 Thomas Hochpointner (7.), 2:0/3:0 Michael Sterr (33./77.), 3:1 Dominik Seifert (85.).

SV Oberfeldkirchen - TuS Engelsberg 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Stefan Esterl (14.), 1:1 Emre Gökduman (77.).