Schiri Orsato pfeift Bayerns Viertelfinal-Rückspiel in Paris

Schiedsrichter Daniele Orsato
Bildtext einblenden
Schiedsrichter Daniele Orsato aus Italien gibt Anweisungen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

München/Paris (dpa) - Knapp acht Monate nach dem Finale der Champions League wird auch das entscheidende Viertelfinal-Rückspiel des FC Bayern bei Paris Saint-Germain von Schiedsrichter Daniele Orsato geleitet. Der Italiener wurde von der Europäischen Fußball-Union UEFA am Sonntag als Referee für die Partie am Dienstag ausgewählt. Dann müssen die Bayern in der französischen Hauptstadt ein 2:3 aus dem Hinspiel drehen, wenn sie ins Halbfinale einziehen wollen.


Die Münchner bekommen es zum fünften Mal mit dem 45-Jährigen zu tun: Vor dem Finale im August in Lissabon (1:0) hatte er im Frühjahr 2019 das Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Liverpool (1:3) gepfiffen, als die Bayern ausschieden. Die beiden anderen Spiele gegen Benfica Lissabon (5:1) und den FC Sevilla (2:1) gewann München jeweils.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210411-99-160702/2

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Titelgewinne FC Bayern

Infos zum Paris-Spiel

Ansetzungen Champions League

Statistiken Champions League

Statistikhandbuch


Einstellungen