weather-image

SBC-Spieler Julian Galler für »Bayern-Treffer des Monats« nominiert

5.0
5.0
Traunstein: SBC-Spieler Julian Galler für »Bayern-Treffer des Monats« nominiert
Bildtext einblenden
Julian Galler erzielte im Spiel beim FC Töging ein Traumtor. Mit diesem ist der Spieler des SB Chiemgau jetzt für den »Bayern-Treffer des Monats« nominiert. (Foto: Weitz)

Nach dem Re-Start der bayerischen Amateurfußballer im September gehen der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) ab sofort auch wieder auf die Suche nach dem »Bayern-Treffer des Monats«. Sechs Traumtore sind für den September nominiert – darunter ist auch der Treffer von Julian Galler vom Landesligisten SB Chiemgau Traunstein!


Der Mittelfeldspieler des SB Chiemgau erzielte im Ligaspiel beim FC Töging einen wunderschönen Treffer zur Führung der Gäste – sein Schuss aus gut 25 Metern senkte sich unhaltbar in die Maschen. Die Partie gewann der SB Chiemgau am Ende auch mit 3:2! (Zu unserem Bericht.)

Anzeige

Neben Julian Galler sind noch Albert Rudnik (TSV Großhadern), Andre Huber (BSG Taufkirchen), Fabian Kövener (FC Finsing), Yannik Deibl (DJK Schwebenried/Schwemmelsbach) und Michael Denz (TSV Wasserburg) nominiert.

Die Abstimmung läuft ab sofort. Man kann seine Stimme bis zum Mittwoch, 14. Oktober, abgeben. Mit diesem Link kommt man direkt auf die Abstimmungsseite beim BFV: https://www.bfv.de/bayerntreffer/2020/bayern-treffer-des-monats-september.

Der BR präsentiert die Treffer der Kandidaten übrigens auch auf www.br.de/sport. Der Gewinner erhält die »Bayern-Treffer«-Trophäe. Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger an der Wahl zum »Bayern-Treffer des Jahres« teil. SB

Die fünf Tore im Video:

Einstellungen