weather-image

FC Bayern verlängert mit einem seiner »größten Talente«

0.0
0.0
Lars Lukas Mai
Bildtext einblenden
Lars Lukas Mai vom FC Bayern München spielt den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild Foto: dpa

München (dpa/lby) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Lars Lukas Mai vorzeitig bis Juni 2022 verlängert. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler war im Sommer 2014 aus Dresden nach München gekommen. Ursprünglich lief der Kontrakt von Mai bis zum 30. Juni 2021. Im April 2018 spielte er zweimal unter Trainer Jupp Heynckes für die Profis in der Bundesliga.


»Lukas ist ein guter Junge und eines unserer größten Talent«, erklärte Sportdirektor Hasan Salihamidžić am Freitag in einer Vereinsmitteilung. Der Jugendnationalspieler gehört in der Bayern-Reserve in der 3. Liga zu den Leistungsträgern. »Ich möchte jetzt den nächsten Schritt in meiner Entwicklung nehmen und glaube, dass es hierfür keine bessere Adresse als den FC Bayern gibt«, äußerte Mai.

Anzeige

Tabelle Bundesliga

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Alle News FC Bayern

Vereinsmitteilung