weather-image

Drittliga-Topspiel 1860 gegen Dresden frei bei Magenta

0.0
0.0
Ein Fußball fliegt ins Netz
Bildtext einblenden
Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild Foto: dpa

München/Dresden (dpa/lby) - Das Topspiel der 3. Fußball-Liga zwischen dem TSV 1860 München und der SG Dynamo Dresden wird frei empfangbar übertragen. Das teilte Rechte-Inhaber »MagentaSport« am Donnerstag mit. Über die Partie des Tabellenvierten gegen den Spitzenreiter wird am Montag von 18.30 Uhr auf der Magenta-Plattform und auf Facebook live berichtet. Anstoß ist 19.00 Uhr.


»Ich erwarte ein offenes Spiel, weil Dresden nicht mauert, weil sie auch Fußball spielen wollen. Ich traue Sechzig aber durchaus die Rolle des Spielverderbers zu«, sagte der Magenta-Experte und frühere 1860-Trainer Rudi Bommer. Dynamo liegt nach 28 Spieltagen klar an der Spitze. München hat bereits neun Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei und steht unter Zugzwang, will man eine realistische Aufstiegschance wahren.

Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210318-99-874781/2

3. Liga beim DFB

Website Dynamo Dresden


Einstellungen