weather-image

Hülkenberg erstmals in dieser Saison vorzeitig raus

0.0
0.0
Pech
Bildtext einblenden
Nico Hülkenberg schaffte es in Ungarn nicht ins Ziel. Foto: Jens Büttner Foto: dpa

Budapest (dpa) - Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg hat erstmals in dieser Saison nicht das Ziel eines Grand Prix erreicht. Der Rheinländer schied beim Großen Preis von Ungarn nach 15 Runden aus.


Grund war ein Unfall mit seinem Force-India-Teamkollegen Sergio Perez aus Mexiko. In den vorherigen zehn Saisonrennen hatte Hülkenberg stets die Punkteränge erreicht. Dies war außerdem nur dem spanischen Ferrari-Fahrer Fernando Alonso gelungen.

Anzeige

Daten zum Ungarn-Rennen