weather-image
21°

Sommerrätsel: Zu Besuch beim Märchenkönig

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Das weltberühmte Schloss Herrenchiemsee baute der bayerische König Ludwig II. als Abbild des wohl berühmtesten französischen Schlosses schlechthin.


Begonnen wurde mit dem Bau 1878, seine Vollendung erlebte der bayerische Märchenkönig aber nicht mehr, da es bei seinem Tod 1886, noch nicht vollendet war. Das Schloss sollte ein »Tempel des Ruhmes« für den französischen König Ludwig XIV. werden, den der bayerische König grenzenlos verehrte.

Anzeige

Frage 13: Welcher Prunkbau diente als Vorbild für Schloss Herrenchiemsee?



Im Sommerrätsel des Traunsteiner Tagblatts schauen wir bis Samstag, 5. September, in jeder Ausgabe aus verschiedenen Blickwinkeln auf den Chiemgau. In jeder Ausgabe gibt es ein Tagesrätsel. Aus den Antworten der Tagesrätsel ergibt sich der aus 36 Buchstaben bestehende Gesamtlösungssatz. Unter allen richtigen Einsendungen des Gesamtlösungssatzes werden je ein 100-Euro-Gutschein für das Restaurant Weßner Hof und den Klostergasthof Maria Eck sowie ein exklusiver Liegestuhl verlost.

Einsendungen sind möglich bis 12. September unter der E-Mail gewinnspiel @traunsteiner-tagblatt.de, Stichwort »Sommerrätsel« oder per Post an Traunsteiner Tagblatt, Lokalredaktion »Sommerrätsel«, Marienstraße 12, 83278 Traunstein. Telefonnummer angeben nicht vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.