weather-image
10°

Sommerrätsel: Frisch Gedrucktes

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Im Druckereimuseum des Traunsteiner Tagblatts im Verlagsgebäude an der Marienstraße in Traunstein bekommt man auf einer Ausstellungsfläche von circa 200 Quadratmetern einen eindrucksvollen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Druck- und Satztechniken von Guttenberg bis heute. Das Museum beherbergt mehrere Druckmaschinen bzw. Druckpressen, von einer kleinen Handdruckpresse bis hin zu einer Hochdruckrotationsmaschine.


Darüber hinaus vermitteln viele kleine Ausstellungsstücke sowie alte Bilder einen Eindruck, wie es früher in Druckereibetrieben zuging. So sind zum Beispiel originale Steindruckplatten und eine komplette Handsatzabteilung mit Originalbuchstaben in verschiedenen Größen vorhanden. »Prunkstück« des Druckereimuseums ist eine Presse, auf der früher vom Stein gedruckt wurde. Sie ist zugleich die älteste und erste jemals in Traunstein aufgestellte Druckpresse. Sie wurde im Jahr 1851 nach den Originalvorlagen von Alois Senefelder (1771 bis 1834), den Erfinder der Lithographie, gebaut.

Anzeige

Frage 18: Wegen ihres Aussehens wird sie bisweilen auch Galgenpresse genannt, gesucht ist jedoch die korrekte Bezeichnung: Senefelder ...?

 

Im Sommerrätsel des Traunsteiner Tagblatts schauen wir bis Samstag, 5. September, in jeder Ausgabe aus verschiedenen Blickwinkeln auf den Chiemgau. In jeder Ausgabe gibt es ein Tagesrätsel. Aus den Antworten der Tagesrätsel ergibt sich der aus 36 Buchstaben bestehende Gesamtlösungssatz.

Unter allen richtigen Einsendungen des Gesamtlösungssatzes werden je ein 100-Euro-Gutschein für das Restaurant Weßner Hof und den Klostergasthof Maria Eck sowie ein exklusiver Liegestuhl verlost.

Einsendungen sind möglich bis zum 12. September per E-Mail an gewinnspiel@ traunsteiner-tagblatt.de, Stichwort »Sommerrätsel« oder per Post an Traunsteiner Tagblatt, Lokalredaktion »Sommerrätsel«, Marienstraße 12, 83278 Traunstein.

Telefonnummer angeben nicht vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück!