weather-image
14°

Zweitligist 1. FC Nürnberg nimmt Mannschaftstraining auf

0.0
0.0
Jens Keller trainiert den 1. FC Nürnberg
Bildtext einblenden
Jens Keller (r) betreut das Training vom 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpa Foto: dpa

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg steigt wieder ins Mannschaftstraining ein. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, kam am Donnerstagmorgen die Erlaubnis des Nürnberger Gesundheitsamtes. Damit dürfe der Verein »unter Einhaltung aller Maßnahmen aus dem Hygienekonzept der DFL wieder in voller Mannstärke trainieren«. Tags zuvor hatte die Politik die Erlaubnis zur Fortsetzung des Spielbetriebs in den Bundesligen gegeben.


Acht Wochen nach dem letzten Mannschaftstraining infolge der Coronavirus-Krise findet auch die Einheit am Donnerstag (13.30 Uhr) weiter ohne Zuschauer statt. Der Verein bietet einen Livestream an. Zuletzt hatten die Nürnberger nur in Kleingruppen trainiert.

Anzeige

»Wir sind alle sehr froh und happy, dass wir wieder normal trainieren dürfen. Spieler und Trainer haben auf diesen Tag hingefiebert«, sagte Trainer Jens Keller.

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Alle News 1. FC Nürnberg

Mitteilung

Livestream


Mehr aus Bayern und der Region