weather-image
16°

Zusammenstoß beim Abbiegen: Zwei Verletzte und Totalschäden

0.0
0.0
Ein Rettungsdienst mit Blaulicht ist unterwegs
Bildtext einblenden
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Lutzingen (dpa/lby) - Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos sind in Schwaben zwei Menschen verletzt worden. Ein 51 Jahre alter Mann hatte am Freitagabend in Lutzingen (Landkreis Dillingen an der Donau) beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Daher stieß der Mann mit dem vorfahrtsberechtigten Wagen zusammen. Der 21-Jährige Fahrer des Autos und auch der Unfallverursacher mussten ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf etwa 25 000 Euro.

Anzeige


Mehr aus Bayern und der Region